Unsere Hochzeit ist jetzt ein halbes Jahr her und rückblickend müssen wir immer noch sagen, dass der DJ der einzige Negativpunkt an diesem Tag war. Er hat es nur einmal geschafft, unsere Gäste auf die Tanzfläche zu bringen – für ein Lied. Das war schade. Fast schon unverschämt war es allerdings, den Liedwunsch der Braut nicht zu erfüllen (\”das passt jetzt nicht…\”).
Da ich aber sonst aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis nur positives über Mr. Beat gehört habe und auch die ganze Organisation wirklich super war, würde ich trotzdem wieder bei Mr. Beat einen DJ buchen, das nächste Mal aber einen anderen. Wir hatten halt Pech mit unserem.

Liebe Grüße
Michael & Tina